Dekanatsbezirk Kulmbach

Dekan Thomas Kretschmar
Huthergasse 8
95326 Kulmbach

Telefon: 09221 9215-30
Telefax: 09221 9215-36
Email: dekanat.kulmbach@elkb.de

Homepage: www.kulmbach-evangelisch.de


Zur Dekanatswebsite
Dekanatsbezirk Kulmbach: 32.000 Gemeindeglieder (Anteil an der Bevölkerung 70 %)

25 Kirchengemeinden: Gärtenroth, Grafengehaig, Guttenberg, Harsdorf, Kirchleus, Gössersdorf, Kulmbach-Auferstehungskirche, Kulmbach-Friedenskirche, Kulmbach-Johanneskirche, Kulmbach-Kreuzkirche, Kulmbach-Mangersreuth, Kulmbach-Petrikirche, Lehenthal, Veitlahm, Mainleus, Melkendorf, Neuenmarkt, Presseck, Rugendorf, Schwarzach, Willmersreuth, Trebgast, Untersteinach, Stadtsteinach, Wirsberg

Kulmbach gehört mit zu den ersten Städten der Reformation. Der Kulmbacher Markgraf hat die Confessio Augustana in Augsburg 1530 mit unterzeichnet.

Lage: Das Dekanat liegt am Zusammenfluss von Rotem und Weißem Main und erstreckt sich von den Ausläufern der Fränkischen Schweiz hin zum Frankenwald.

Einrichtungen: Diakonie Verbund Kulmbach: Geschwister-Gummi-Stiftung. Diakonisches Werk. DIE KITA gGmbH.
Kulturhaus – Evangelisches Bildungswerk Kulmbach/Thurnau e.V., Jugendhaus „Weihermühle“