Die Synodalen des Kirchenkreises Bayreuth

Die Landessynode

Die Landessynode bildet gemeinsam mit dem Landesbischof und Landeskirchenrat sowie dem Landessynodalausschuss die Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

>> Klicken Sie hier, um Näheres zur Landessynode zu erfahren.

Die Mitglieder der Landessynode

Von den 108 Mitgliedern der Landessynode werden 89 gewählt. Laut Kirchenverfassung müssen 60 der 89 zu wählenden Synodalen „Laien“, also Nichtordinierte, sein. Der Kirchenkreis Bayreuth ist mit zwei Dekaninnen bzw. Dekanen, vier weiteren Ordinierten und elf Nichtordinierten in der Landessynode vertreten.

>> Klicken Sie hier, um Näheres zu den Synodalen des Kirchenkreises zu erfahren.

Fernsehberichte von der Landessynode

Am 8. Dezember wurde die Landessynode neu gewählt. Die konstituierende Tagung der Synode fand vom 30.3.-3.4.2014 in Bayreuth statt.
Das Evangelische Magazin "Grüß Gott, Oberfranken" berichtet:

 

"Grüß Gott, Oberfranken" berichtet von der Herbsttagung der Landessynode 2012 in Hof :