Die Aktion "Gott-sei-Dank-Brot"

Brot-Logo

Die bewährte Aktion "Gott-sei-Dank-Brot" wird auch im Jahr 2018 wieder stattfinden: Um das Erntedankfest herum bieten die an der Aktion teilnehmenden Bäckereien in Kooperation mit einer Kirchengemeinde vor Ort ein solches Brot zum Verkauf an und laden damit auch zum Erntedankfest ein.

Die Kirchengemeinden und Pfarrgemeinden werden gebeten, am Erntedankfest oder in der Folgezeit Gottesdienste und Aktionen zusammen mit den örtlichen Bäckereien sowie den Jugendakteuren zu gestalten. Projektpartner sind neben der evangelischen und katholischen Kirche und den oberfränkischen Bäckerinnungen die Evangelische Landjugend (ELJ) Oberfranken-Oberpfalz, die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) und die Landjugend Bezirk Oberfranken.

Hier können Sie auf dem Laufenden bleiben:
>> Die Aktion "Gott-sei-Dank-Brot" bei Facebook

Projektverlauf:

  • Anfang August und Anfang September: Verteilung des Anschreibens an die Kirchengemeinden, Pfarrgemeinden und Innungsbetriebe
  • Materialbestellung per Fax und Versand (mit Hilfe des Rückmelde- und Bestellformulars, siehe unten)
  • 1. Oktober 2018, 16 Uhr: Pressekonferenz in der Bäckerei Sommermann in Lippertsgrün
  • 7. Oktober 2018: Erntedankfest
  • 17. November 2018, 18.30 Uhr: Gemeinsamer Gottesdienst und Empfang in Waischenfeld

Materialien zum Download

Folgende Materialien werden (zum Download) zur Verfügung stehen:

Fragen, Materialbestellung & Projektkoordination

Jürgen Kricke, ELJ Bezirksreferent Oberfranken-Oberpfalz
M.A. Organisations- und Personalentwicklung, Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Telefon: 09232 9939-14 (AB für Rückruf)
E-Mail: juergen.kricke@elj.de

Best-Practice-Beispiele

Konfirmandinnen und Konfirmanden der Epiphaniaskirche in Bayreuth backen in der Backstube Rindfleisch.

Die Aktion im Jahr 2017

>> Hier können Sie sich ein Bild über die Aktion im Jahr 2017 machen.