Veranstaltungen im Kirchenkreis

Dezember 2018

An Weihnachten in die Kirche

Der Gottesdienst ist für viele ein fester Termin am Heiligen Abend. Die Kirchengemeinden laden am 24. Dezember zu einer breiten Vielfalt von traditionellen Christvespern, Krippenspielen, Familiengottesdiensten und meditativen Christmetten ein, um die Geburt Jesu Christi zu feiern.

Die eigentlichen Festtage sind dann die beiden Weihnachtsfeiertage mit besonders festlich-fröhlichen Gottesdiensten. Am 25. Dezember feiert Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner den Festgottesdienst und hält die Predigt  um 9.30 Uhr in der Bayreuther Stadtkirche Heilig Dreifaltigkeit.

https://www.weihnachtsgottesdienste.de/

https://www.stadtkirche-bayreuth.de/

Februar 2019

50 Jahre „auf Ohrenhöhe“

Seit 1969 gibt es die Telefonseelsorge auch in Bayreuth. Unter einer kostenfreien Rufnummer findet hier jeder ein offenes Ohr. Qualifiziert ausgebildete Ehrenamtliche stehen rund um die Uhr als Ansprechpartner sozusagen „auf Ohrenhöhe“ zur Verfügung.

Zum 50-jährigen Jubiläum zeigt die Telefonseelsorge Ostoberfranken/Bayreuth die Foto-Ausstellung „Aus Worten können Wege werden“ in der Evang. Stadtkirche in Bayreuth. Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner eröffnet die Ausstellung bei einer Vernissage am Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr.

Die Schau präsentiert einen neuen und ungewöhnlichen Zugang: Mit 40 Fotos lädt sie dazu ein, sich von einer Institution „ein Bild zu machen“, die existentielle Lebenssituationen ins Wort bringt. Über das Aussprechen und Zuhören können sich Wege zu neuen Lebensmöglichkeiten und Lebenssinn eröffnen. Die Ausstellung ist vom 21. Februar bis 21. März in der Stadtkirche Bayreuth zu sehen.

http://www.telefonseelsorge-ostoberfranken.de/

http://seelsorgestiftung-oberfranken.de/

https://www.stadtkirche-bayreuth.de/