Das Warten hat ein Ende - "Grüß Gott Oberfranken" im September 2022

Die Septemberausgabe des Evangelischen Fernsehmagazins „Grüß Gott Oberfranken“ bei TVO steht unter dem Motto „Das Warten hat ein Ende“.

St. Jakob Creußen innen

Gleich im ersten Beitrag geht das Warten für die evangelische Gemeinde in Creußen zu Ende. Die St. Jakobus Kirche ist nach fünf Jahren so gut wie fertig restauriert. Wir waren mit der Kamera bei der festlichen Wiedereinweihung dabei und haben den neuen Glanz eingefangen.

Das Warten hat auch für etliche Chorsänger aus der Region, Musiker und Musical-Liebhaber endlich ein Ende – das Martin-Luther-King-Chormusical wird im Oktober aufgeführt, nachdem es pandemiebedingt zweimal verschoben worden ist. Nun wird fleißig geprobt. Unsere Reporterin war dabei.

Um das Warten auf das Wunschkind geht es im Talk mit Bettina Klenke-Lüders, die Menschen auf dem Weg zum Wunschkind begleitet. Nach einiger Wartezeit ist es endlich auch für den GGO-Zuschauer Thorsten Pöhlmann soweit: In der Rubrik „Mein Lieblingsplatz“ stellt er „seine“ Orgel in der Markgrafenkirche in Benk vor.

Hier geht's zur Sendung!