30 Jahre Grenzöffnung: Gottesdienste zum Jubiläum

7. Juli, Neustadt bei Coburg

9.30 Uhr, Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"
Ökumenischer Festgottesdienst zum Tag der Franken

3. Oktober, Ummerstadter Kreuz

10 Uhr
Gemeinsamer Gottesdienst der Kirchengemeinden Tambach, Gemünda, Weitramsdorf, Seßlach und Heldburg

9. November, Naila

19 Uhr, Stadtkirche
Gottesdienst mit Predigt von Pfr. Dr. Joachim Cochlovius

10. November, Ludwigstadt

9.30 Uhr, St. Michael
Gottesdienst mit Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner

Sängerinnen und Sänger gesucht!

Chormusical Martin Luther King

Weil so viele mitmachen: Es gibt eine zweite Aufführung des Chormusicals Martin Luther King in Bayreuth!

Das beeindruckende Musical nimmt uns mit in die Geschichte des Baptistenpfarrers und Bürgerrechtlers Martin Luther King. Mitreißend und anrührend macht lässt es erleben, wie wichtig King heute noch ist.

Der eigentliche Star der Aufführung ist - neben den professionellen Solisten, Orchester und Band - ein großer Chor mit jeweils 600 Sängerinnen und Sängern aus dem ganzen Kirchenkreis (und darüber hinaus). Alle können mitmachen: ganze Chöre genauso wie einzelne Sängerinnen und Sänger mit und ohne Chor-Erfahrung.

Wegen der großen Nachfrage gibt es eine zweite Aufführung: am 15. März 2020 in der Oberfrankenhalle. Anmelden kann man sich ab sofort: www.king-musical.de/bayreuth

Informationen für Sängerinnen und SängerAlle Informationen und die Probentermine für den neuen Aufführungs-Termin gibt es im Sänger-Informations-Flyer.

Naturfriedhof in Naila eingeweiht

Grüß Gott Oberfranken im Mai 2019

Von der Einweihung des neuen Wald- und Naturfriedhofs in Naila erzählt die Mai-Ausgabe von "Grüß Gott, Oberfranken". Außerdem von den Vorbereitungen auf das Chormusical "Martin Luther King", das im März 2020 in Bayreuth auf die Bühne kommt. Und: eine integrative Küche in einem Schiffscontainer ist zu Gast im Hofer Bahnhofsviertel.

Berufsziel Pfarrer

Grüß Gott Oberfranken im April 2019

Wie sieht es mit dem Nachwuchs für die Kirche aus? Mitte der 2020er Jahre kommt eine große Welle von Pensionierungen auf die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern zu - 2030 werden rund 250 volle Pfarrstellen unbesetzt sein. Bei Grüß Gott Oberfranken treffen wir drei frisch ordinierte Pfarrer und einen Theologiestudenten, der als Gitarrist in drei Bands spielt. Im Talk befragt EPV-Praktikant Paul Krauß den Nürnberger Regionalbischof Stefan Art Nitsche und den Rektor des Predigerseminars Nürnberg, Manacnuc Lichtenfeld, über die Chancen und Risiken des Pfarrberufs.

Wie der Glaube widerstandsfähig macht

Grüß Gott Oberfranken im März 2019

„Was uns in Krisen stark macht“ – die März-Ausgabe von Grüß Gott Oberfranken widmet sich der Frage, was uns widerstandsfähig macht, und welche Rolle der Glaube dabei spielt. Zu Gast sind in der Sendung Birgit-Marie Henniger, Priorin der Christusbruderschaft Selbitz und Michael Doß von der Diakonie Hochfranken.

Seiten

Subscribe to Evangelisch-lutherische [br] Kirche Bayern RSS