TVO strahlte ein Interview mit Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner anlässlich ihrer Verabschiedung in den Ruhestand aus. In der Sendung blickt Frau Dr. Greiner unter anderem auf ihre Zeit als Regionalbischöfin zurück. Es geht nicht nur um ihren beruflichen Werdegang , sondern auch um die persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse, die sie geprägt haben.

Hier geht's zur Sendung.

Das von der Landessynode neu beschlossene Klimagesetz legt fest: Die Ev.-Luth. Kirche in Bayern möchte bis 2045 klimaneutral sein. In "Grüß Gott Oberfranken" zeigen wir, was die Kirche fürs Klima konkret tun will. Das heißt unter anderem auch Abschied von Gebäuden nehmen, um andere zu erhalten - wie in der Gemeinde Bad Rodach bei Coburg. Artenreichtum erweitern und Insekten Lebensräume zurückgeben: Das können Kirchengemeinden, wenn sie bei der "Blühpakt-Allianz" mitmachen.
In der Rubrik "Mein Lieblingsplatz" stellt Ulrike Wunderlich Bayerns erstes "Arche-Dorf" vor, in dem alte und gefährdete Haustierrassen leben.

Hier geht's zur Sendung!

Ob nun Tanz, Bewegung und Gebärden oder Schlagzeug und Steeldrum - bei den "Kids vom Ring" der Petra-Döring-Schule in Kronach ist alles möglich. Das Förderzentrum für geistige Entwicklung der Lebenshilfe gibt jedem Kind die Chance musikalisch zu werden.
Kinder sind neugierig und haben oft tiefgründige Fragen - aber wo können sie diese stellen? Der neue Podcast “Yascha fragt…” gibt Antworten. Hauptprotagonist ist der achtjährige Yascha aus Bayreuth, der Pfarrer Hannes Schott ausfragt über Gott und die Welt. Der evangelische Pfarrer aus Nürnberg antwortet auf diese Fragen – kurzweilig und humorvoll.
Jugendliche und junge Erwachsene sind Vorbilder für Konfirmanden. Die sogenannten "Konfi-Teamer" engagieren sich freiwillig und ehrenamtlich, sie organisieren coole Projekte und bringen Abwechslung in den Unterricht.
Seinen Lieblingsplatz in der Hofer Christuskirche zeigt der 14-Jährige Konfirmand Jannis. Er erzählt, warum er sich gerne konfirmieren lassen möchte und wie Jesus und Gott sein Leben bereichern.
 
Gottesdienst zur Woche für das Leben in Kronach am 12.4.2024
Bildrechte Susanne Sahlmann

Regionalbischöfin Dorothea Greiner aus Bayreuth und Erzbischof Herwig Gössl aus Bamberg eröffneten gemeinsam die „Woche für das Leben“ in Oberfranken mit einem ökumenischen Gottesdienst in der vollbesetzten evangelischen Christuskirche in Kronach.

Der fröhliche Gottesdienst war geprägt von der Beteiligung von jungen Menschen mit Behinderung. Die Schülerband „Kids vom Ring“ der Petra-Döring-Schule der Lebenshilfe Kronach begeisterte mit mitreißender Musik unter der Leitung von Lehrer Tom Sauer. Junge Beschäftigte der Wefa Kronach, eine Werkstatt der Diakonie Coburg, brachten zusammen mit Diakon Martin Gläser ihre persönlichen Anliegen im Fürbittgebet ein.

7 Worte vom Kreuz
Bildrechte Stiftung Creative Kirche

"7 Worte vom Kreuz" - Das Chormusical zum Thema Passion ist nach Bamberg gekommen. Mehr als 500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Oberfranken haben mitgesungen. In „Grüß Gott Oberfranken“ zeigen wir Ihnen, was in dem Musical steckt.

Hier geht's zur Sendung.

Bei „Grüß Gott Oberfranken“ geht es diesmal um Kirchenvorstände. Am 20. Oktober 2024 können knapp 2 Millionen Wahlberechtigte in rund 1500 Kirchengemeinden der bayerischen Landeskirche über Leitungsgremien entscheiden. Aber was macht ein Kirchenvorstand überhaupt? Und wie wird man Kirchenvorsteher, Kirchenvorsteherin? Diese und andere Fragen stehen diesmal im Fokus.Wir berichten unter anderem vom den Impulstag in Bamberg – der zum ersten Mal im Vorfeld der Wahlen stattfand. Außerdem stellen wir langjährige Kirchenvorsteher vor.

Hier geht's zur Sendung.

Einführungsansprache zu Psalm 86,11

Weise mir, Herr, deinen Weg, dass ich wandle in deiner Wahrheit.
Psalm 86,11.

Liebe Gemeinde
Das Besondere der Einführung Enno Weidts als Dekan ist, dass viele den neuen Dekan längst kennen, weil er schon lange da ist als so genannter Senior bzw. Vertrauenspfarrer und dann als amtierender Stellvertretender Dekan im Dekanatsbezirk und natürlich erst recht als Pfarrer in Forchheim St. Johannis.

Herzliche Einladung zum ökumenischen Eröffnungsgottesdienst der Alltagsexerzitien 2024 "beziehungsweise" im Kirchenkreis Bayreuth und im Erzbistum Bamberg.

Freitag, 16. Februar 2024
18.00 Uhr
Stadtkirche Bayreuth

Es predigen Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner und Weihbischof Herwig Gössl, der ernannte Erzbischof.

Wer möchte, kann sich persönlich für die Exerzitien und für den Weg durch die Passionszeit segnen lassen.

Auch wer nicht an einer Exerzitiengruppe teilnimmt, ist herzlich willkommen

Im Anschluss an den Gottesdienst wird zu einem Imbiss in der Kirche eingeladen.

Radiointerview mit der Regionalbischöfin von Michael Götz:

Termine der Regionalbischöfin

Tageslosung