100 Jahre Kirchenkreis Bayreuth
Bildrechte: Kirchenkreis Bayreuth

Der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Bayreuth ist 2021 hundert Jahre alt. Aus diesem Anlass feierte Regionalbischöfin Dorothea Greiner am Donnerstag, 6. Mai, einen Dankgottesdienst gemeinsam mit Vertretern des öffentlichen Lebens und der staatlichen Verwaltung in der Stadtkirche Hl. Dreifaltigkeit Bayreuth.

War die evangelische Kirche in der Zeit des Königreichs Bayern noch eine Staatskirche, wurde nach dem Ersten Weltkrieg und dem Ende der Monarchie eine neue Organisation nötig. Im Januar 1921 trat eine neue Kirchenverfassung in Kraft, mit der Bayern in zunächst drei Kirchenkreise eingeteilt wurde – einer davon war der Kirchenkreis Bayreuth.

Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner wünscht eine gesegnete Karwoche und ein frohes Osterfest: "Das feiern wir gerade in diesem Jahr: dass der Tod nicht das Letzte ist, sondern unsere Perspektive eine ganz andere. Gott schenke Ihnen diese Erfahrung, dass Gott Sie zum Leben führt."

Wenn ein Pfarrer oder eine Pfarrerin die Stelle wechselt, bleibt das alte Pfarrhaus meist im sanierungsbedürftigen Zustand zurück. Die Zukunft der Pfarrstelle hängt dann maßgeblich davon ab, ob es renoviert wird. Aber was bedeutet es für eine Kirchengemeinde, das Pfarrhaus sanieren zu lassen – oder eben nicht? Geht es heutzutage auch ohne klassisches Pfarrhaus? Und wer bezahlt das eigentlich? Darum geht’s in „Grüß Gott Oberfranken!“ im März.

Termine der Regionalbischöfin

Mi, 19.5.
Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner
Ohne Ort
Fr, 21.5. 11 Uhr
Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner
Bad Alexandersbad Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum
Sa, 22.5. 17 Uhr
Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner
Ohne Ort

Tageslosung

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem HERRN: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.
Psalm 91,1-2
Das ist die Zuversicht, mit der wir vor ihm reden: Wenn wir um etwas bitten nach seinem Willen, so hört er uns.
1.Johannes 5,14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .